Natur- und Wasserbausteine

Im Bereich der NatursteNatur- und Wasserbausteineine verfügt DISPOplus über ein breites Programm verschiedener Material-Arten, Formen, Farben und Größen, mit denen jedem individuellen Geschmack und jeder Anforderung entsprochen werden kann.

Ein Teil davon präsentieren wir in einer umfangreichen Ausstellung in unserem Natursteinkontor. Lassen Sie sich hier in Parensen von den vielfältigen Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten mit unseren Natursteinprodukten inspirieren.

Darüber hinaus verfügen wir über exzellente Direktverbindungen zu weltweiten Ressourcen, mit denen wir auch besondere Vorstellungen und Wünsche umsetzen können. Dies betrifft übrigens ebenso spezielle Formen und Anfertigungen, wie zum Beispiel für Brunnen oder Sitzgruppen.

Pflastersteine

Natursteinpflaster zeichnet sich durch seine zeitlose Schönheit und hohe Nutzungsdauer aus. Es eignet sich, je nach Gestein, dessen Eigenschaften, Formaten und Bearbeitungen, als Belag für Einfahrten, Terrassen, Wege, Plätze und Straßen sowie zum Bau von Stufen, Einfassungen und Mauern. Pflastersteine werten das gesamte Umfeld auf und tragen zur Individualität jeder Außenanlage bei. Die fachgerechte Verlegung von Natursteinpflaster setzt hohes handwerkliches Können voraus. Je nach Verwendung sollte die Pflastergröße zwischen dem kleinsten (4/6 Pflaster) bis hin zum (14/17 Plaster) variieren.

Basalt
Sandstein
Porphyr
Marmor

Mauersteine

Diese traditionelle, seit Jahrhunderten angewandte Baumethode, Mauern nur mit Steinen ohne Zuhilfenahme von Mörtel zu bauen, wird heute vor allem im Garten- und Landschaftsbau angewandt. Auch in Ihrem Garten können sie Trockenmauern dazu nutzen, Böschungen abzusichern oder Terrassen abzustützen. Oftmals dienen sie auch einfach nur als optisch ansprechende Gestaltungselemente, indem man sie einfach bepflanzt.

Sandstein
Kalkstein
Basalt

Randeinfassungen

Rasenkanten werden eingesetzt, um bei Grünflächen, Terrassen oder Beeten einen einheitlichen Randabschluss und damit ein harmonische Bild zu schaffen.

Mähkanten dienen dazu, dass beim Mähen des Rasens entlang der Kante gefahren werden kann. So kann der aufwendige Rasenkantenschnitt umgangen werden und die Pflege des Gartens wird deutlich erleichtert. Häufig werden Mähkanten in Kombination mit Rasenkanten verwendet.

Borde dienen als Randabschluss für Verkehrswege. Sie unterscheiden sich zu Rasenkanten darin, das sie wesentlich größer sind, da sie hautsächlich dort Verwendung finden, wo sie höheren Belastungen ausgesetzt sind. Hin und wieder werden sie auch als Treppenstufen im privaten Außenbereich eingesetzt.

Blockstufen

Blockstufen sind rechteckige Stufen, die hauptsächlich im Außenbereich als Gartentreppe oder Gebäudezugang verwendet werden, da sie durch ihre kompakte Form schnell und einfach verbaut werden können. Im Innenraum finden sie eher seltener Verwendung. Bei dem Gebrauch von Blockstufen aus Naturstein ist darauf zu achten, dass die Oberfläche rutschhemmend ist.

Sandstein
Basalt
Travertin

Bodenbeläge

Natursteinböden eignen sich nicht nur für den Außenbereich, sondern werden auch zur Innenraum- oder Wandgestaltung verwendet. Polygonalplatten sind gespaltene Bodenplatten mit gebrochenen Formen. Maßplatten sind in der Regel gesägt und kommen nahezu ohne Fugen aus. Bahnenware sind Bodenplatten in einer einheitlichen Breite und freien Länge.

Polygonalplatten
Bahnenware
Pflasterplatten
Kreiselemente